This site uses cookies to improve the services offered and the browsing experience. To accept cookies continue browsing as normal. For further information, please see our privacy policy.  

Spezielle Erzeugnisse für das Erwärmen von Stahl und Kupfer

CBL Srl, in der Nähe von Varese, ist eine in der Herstellung con Induktoren für das Erwärmen von verschiedenen Arten von Carbonstahl, Kupfer und Edelstahl spezialisierte Firma. Die Palette der von der Firma CBL hergestellten Öfen ist äußerst breit, doch werden auf Anfrage auch Geräte nach speziellen Kundenwünschen entworfen und erzeugt.

CBL ist außerdem in der Lage, beschädigte oder schwer abgenutzte Öfen zu reparieren oder wieder instand zu setzen. CBL widmet sich auch der Planung und Herstellung von Fließbändern.

Wahrung einer in der Zeit beständigen Produktqualität

Durch die professionelle Betreuung der einzelnen Arbeitsphasen von Seiten fachkundiger Techniker wird die Leistungsfähigkeit und die Dauerhaftigkeit der Erzeugnisse gewährleistet, was von den Unternehmen sehr hoch geschätzt wird, die der Firma C.B.L. die Herstellung ihrer Induktionsöfen anvertrauen.

Fachkönnen, rascher Einsatz, gute Organisation, Flexibilität und Verwendung von Materialien hochgradiger Qualität sind die Merkmale, die der CBL erlaubt haben, Spitzenleistungen zu erreichen und Produkte hoher Qualität und Dauer herzustellen.

Präsentation

Please authorize the use of cookies to watch the video

Beachtung der Anforderungen des Arbeitsumfeldes

Seit langer Zeit hat die CBL aus all ihren Arbeitsphasen jegliche Spur von Schadstoffen entfernt, so dass ihre Erzeugnisse auf internationaler Ebene auch da eingesetzt werden können, wo die Vorschriften zum Schutz der Umwelt und der Menschen besonders streng sind.

Zulassung

Unternehmen mit Qualitätsmanagement-System ISO 9001 zertifiziert durch DNV.

Geschichte der CBL

Die CBL ist vor etwa 15 Jahren aus der Idee von Massimo Lazzarin und Giacomo Bettinelli, den jetzigen Inhabern entstanden, die damals noch sehr jung waren und bei einer bekannten Firma in der Nähe von Varese Induktionsöfen reparierten.

CBL

Sie beschlossen zu kündigen und sich selbstständig zu machen, mieteten eine kleine Lagerhalle und gründeten die CBL.

Harte Arbeit und Bereitschaft, sich persönlich für die Firma einzusetzen - fast so als wäre sie Teil der Familie - haben die beiden Gründer zum Erreichen immer höherer Ziele geführt.

Heute beschäftigt die CBL 14 äußerst motivierte Mitarbeiter, die sich im Laufe der Zeit fachlich spezialisiert haben, wobei jeder zum Fachmann in seinem Gebiet geworden ist. Das Unternehmen ist nun 3500 qm groß und verfügt über 3 Fahrzeuge, die für jede Art von Einsatz verwendbar sind.

CBL